Gewürze

Gewürzportrait Ajwain

Bonjour! Kennst Du schon Ajwain, auch Ajowan oder Königskümmel genannt? Ajwain gehört der Familie der Doldenblütler. Dazu gehören auch Kümmel, Anis, Koriander, Dill, Fenchel, Liebstöckel, Petersilie und Sellerie. Ajwain wird in der ayurvedischen Küche sehr geschätzt wegen seiner günstigen Wirkungen auf die Verdauung. Vor allem bei stärkehaltigem Gemüse und Hülsenfrüchte ist er ein wertvoller Helfer.

Gewürzportrait Ajwain Read More »

Gewürzportrait Asafoetida

Asa…was?? Asafoetida oder Hing, Stinkasant oder Teufelsdreck 😮appetitliche Namen oder? Ich nenne dieses Zaubergewürz auch gern Antipups-Wunder, was alle bei den Kochkursen zum Lachen bringt. 😄 Und so ist es auch. Dieses Gewürz wird aus einem Harz getrocknet, gepulvert und gemischt mit Bockshornkleesamen. Es stammt ursprünglich aus Südostasien, ist bekannt in der indischen und ayurvedischen

Gewürzportrait Asafoetida Read More »

Gewürzportrait: Koriandersamen

Weiter geht´s mit den typischen ayurvedischen Gewürzen!Koriander schmeckt toll in Currys, Eintöpten, Gemüsegerichten aber auch für Brot, Gebäck, Chutneys und sogar Obstkompott. Koriander darf auch in vielen Gewürzmischungen nicht fehlen, z.B. Currypulver, Garam Masala, das tunesische Tabil (was Koriander bedeutet), oder das marokkanische Ras-el-Hanout. Koriander ist sowohl für die indische, als auch für die orientalische

Gewürzportrait: Koriandersamen Read More »

Seelenschmeichler

Hallo, heute stelle ich Dir Seelenschmeichler und Glücklichmacher vor! Natürlich haben diese Gewürze viel mehr körperliche Wirkungen, z.B. Zimt soll bei Diabetes helfen. Aber heute geht es eher um die feinstofflichen Wirkungen dieser Gewürze… schon der Duft dieser Zauberer erfüllt mich mit Freude 🥰 Kardamom stärkt alle Herzensqualitäten und fördert allgemein die Lebensfreude. Sie wirkt

Seelenschmeichler Read More »

Gewürze für Agni, Stoffwechsel & Abwehrkräfte

Bonjour! Jetzt im Winter soll unsere Ernährung gehaltvoll und stärkend, Agni (Verdauung) unterstützend, gegart, saftig, und gut gewürzt sein. Ideal in dieser Jahreszeit sind Asafoetida (sie helfen bei der Verdauung von Hülsenfrüchten, Kohl etc), Bockshornkleesamen, Kümmel, Kreuzkümmel, Kurkuma, Lorbeerblätter. Zwiebeln und Knoblauch (in etwas Fett gedünstet) wärmen und erden und unterstützen die Abwehrkräfte. Wurzelgemüse für

Gewürze für Agni, Stoffwechsel & Abwehrkräfte Read More »

Nach oben scrollen

Vielen Dank
für Ihre Nachricht

Ich werde mich zeitnah bei Ihnen melden!

Newsletter

In meinem Newsletter teile ich neue Rezepte, saisonale Empfehlungen aus dem Ayurveda, spannende Blogeinträge und meine Termine mit Dir.
Klicke hier um meinen Newsletter zu abonnieren und bleibe informiert!